Beiträge von Andylar

    Hallo zusammen,


    ich möchte mich auf diesem Wege kurz von allen verabschieden, da sich die Wege von mir und dem Team und jeglichen Tätigkeiten mit diesem trennen werden.

    Es hat Spaß gemacht, mit Euch erfolgreich zusammenzuarbeiten und Euch zu unterstützen. Schön, Euch kennenlernen zu dürfen. Hierfür möchte ich mich herzlich bedanken.


    Ich wünsche Euch noch weiterhin viel Spaß bei Projekt Deutschland.

    Hallo zusammen,


    wir laden auch diesen Monat wieder alle herzlich zu unserer Communitybesprechung am 30.12.2021 um 20 Uhr ein.

    Falls Ihr Euch ein bestimmtes Thema wünschen solltet, bitte wir um eine vorherige Ankündigung des Themas unter Bugtracker & Wünsche mit dem Titel [Communitybesprechung 30.12.2021] Thema (siehe unten). Der Wunsch sollte bitte folgendes Schema erfüllen:


    Thema:

    Antragsteller:

    Begründung:


    z.B.

    Thema: Anpassung des Forumsnamens

    Antragsteller: Max Mustermann

    Begründung: Meiner Meinung nach sollten alle im Forum …. heißen, da dies zu mehr Übersichtlichkeit führt.


    Mit freundlichen Grüßen

    das Team

    Hallo zusammen,


    nachdem es hier primär um das Thema "Besitztümer gebannter Spieler" geht" gehe ich hierauf ein:

    • Es kommt sehr selten vor, dass jemand permanent gebannt wird und dieser auch Grundstücke bzw. andere nennenswerte Besitztümer besitzt.
      • 90% aller Besitztümer von gebannten Personen wurden bereits wieder freigegeben.
    • Für RP, welches dadurch entsteht, dass die Personen gebannt wurden, sind manchmal die Besitztümer notwendig.
    • Falls es die Situationen hergeben, können wir schauen, ob hier z.B. eine Versteigerung o.ä. veranstalten wird.
    • Eine Problematik mit belegten Häusern, durch gebannte Spieler ist mir nicht bekannt.

    Rathaus München

    Marienplatz 8

    80331 München



    Kaito Karasaki

    Kirchstraße 12

    80331 München




    Sehr geehrter Herr Karasaki,


    hiermit bestätigen wir Ihnen, dass Ihre Gewerbeanmeldung bei uns eingegangen ist.

    Im Folgenden wird ihr Antrag weiter bearbeitet und unseren internen Genehmigungsschritt durchlaufen.

    Sollten wir hierzu noch weitere Angaben benötigen, melden wir uns selbstverständlich bei Ihnen.


    Sie werden im Anschluss über denselben Postweg über den Status Ihrer Gewerbeanmeldung informiert.

    Bei Rückfragen melden Sie sich gerne jederzeit bei uns.

    Mit freundlichen Grüßen

    Leonard Engler

    Gewerbeamt

    Rathaus München

    Marienplatz 8

    80331 München



    Mister Guerke

    Zur Aue 7

    80331 München



    Sehr geehrter Herr Guerke,


    hiermit bestätigen wir Ihnen, dass Ihre Gewerbeanmeldung bei uns eingegangen ist.

    Im Folgenden wird ihr Antrag weiter bearbeitet und unseren internen Genehmigungsschritt durchlaufen.

    Sollten wir hierzu noch weitere Angaben benötigen, melden wir uns selbstverständlich bei Ihnen.


    Sie werden im Anschluss über denselben Postweg über den Status Ihrer Gewerbeanmeldung informiert.

    Bei Rückfragen melden Sie sich gerne jederzeit bei uns.

    Mit freundlichen Grüßen

    Leonard Engler

    Gewerbeamt

    Rathaus München

    Marienplatz 8

    80331 München



    Maximilian Wiesel

    Erbsenweg 12

    80995 München



    Sehr geehrter Herr Wiesel,


    hiermit bestätigen wir Ihnen, dass Ihre Gewerbeanmeldung bei uns eingegangen ist.

    Im Folgenden wird ihr Antrag weiter bearbeitet und unseren internen Genehmigungsschritt durchlaufen.

    Sollten wir hierzu noch weitere Angaben benötigen, melden wir uns selbstverständlich bei Ihnen.


    Sie werden im Anschluss über denselben Postweg über den Status Ihrer Gewerbeanmeldung informiert.

    Bei Rückfragen melden Sie sich gerne jederzeit bei uns.


    Mit freundlichen Grüßen

    Leonard Engler

    Gewerbeamt

    Persönliche Meinung von mir und nicht vom Team:

    Ich verstehe zwar beide Seiten, dennoch wird mehrfach als Hauptargument vorgebracht, dass Fraktionsspieler nicht als Zivilist spielen können. Dies ist nicht so richtig. Ein Fraktionsspieler muss nicht in den Dienst gehen und kann im zivilen Bereich tun und machen was er möchte. Natürlich gibt es hier gewisse Einschränkungen, für z.B. verbotene Tätigkeiten, da es hierbei um Straftaten handeln kann und somit der Fraktionsjob gefährdet ist, aber solange sich der Spieler nicht erwischen lässt....


    Falls jeder Spieler einen Zweitcharakter erstellen könnte, muss über folgende Regel gesprochen werden: "Vermummte Personen können an ihren Stimmen erkannt werden."

    Hallo zusammen,


    hiermit schreiben wir eine Communitymanager-Stelle aus, bei welcher ihr für die Community da wärt (sollte der Name schon erklären ;) ). Folgende Sachverhalte sollten euch bewusst sein: Der Communitymanager...

    • sollte sehr aktiv und kommunikationsfreudig, sein.
    • ist Ansprechpartner für alle Bürger bzgl. Wünschen, Anregungen und Kritik.
    • muss Rücksprache mit dem Team halten und ggf. auch an Teammeetings teilnehmen.
    • gehört nicht dem Team oder Support an und somit sind Aussagen, Versprechungen etc. von diesem nicht valide.

    Bitte schreibt hier ein neues Thema mit dem Betreff [Communitymanager 2021] NAME z.b. „[Communitymanager] Sam Greek“ und schreibt etwas Nettes, dass anschließend von der Community bis zum 12.12.2021 [Bewerbungsschluss] die beliebtesten Personen mit Likes gewählt werden können. Im Nachgang findet eine finale Abstimmung statt, bei welcher eine Person zum Communitymanager gewählt werden kann.