Wunsch: Anpassen des Regelwerks

  • Soll die Regel zu meinem Vorschlag geändert werden? 28

    1. Ich finde Guerkes Vorschlag gut! (16) 57%
    2. Was soll der Rotz!!!111? (10) 36%
    3. Ja, aber: (2) 7%

    Hallo zusammen,


    ich hatte da mal eine Idee und würde gerne wissen was eure Meinung dazu ist. Außerdem würde mich auch die Team Meinung dazu interessieren.

    Wie euch allen bekannt, gibt es folgende Regel :

    • Überfälle (inkl. Waffe) mit der Absicht des Diebstahls ist nur ab drei dienstfähigen Polizisten gestattet.

    Diese Grund für diese Regel ist, dass jede Person ein Recht auf eine Gegenpartei hat: Beispiel: Herr Mustermann wird von Herrn Räuber überfallen und würde die Polizei rufen. Ist aber keine online fehlt diese Partei und Herr Mustermann wäre Machtlos, müsste alles mit sich machen lassen und würde im Endeffekt die Lust aufs spielen verlieren.



    Nun kommen wir aber zu meinem Vorschlag.


    Es gibt einige Leute in Deutschland (mich eingeschlossen) die in der Nacht Seelenruhig illegale Dinge farmen, welche eigentlich durch die Polizei kontrolliert werden würden. Da es hauptsächlich in der Nacht sowie in den Morgenstunden nahezu unmöglich ist, als Polizei diese Routen zu überwachen, fällt diese Partei weg und jeder kann in der Nacht Drogen farmen ohne die Gefahr erwischt oder überfallen zu werden. Hinzu kommt dass Drogen mitunter das meiste an Geld bringen. So ist es möglich innerhalb kürzester Zeit Millionenbeträge zu generieren.

    Da bei Drogen sowieso die Gegenpartei "Polizei" (für im oben genannte Beispiel "Herrn Mustermann") wegfällt, sollte meiner Meinung nach die oben stehende Regel geändert werden und es sollte möglich sein zu jeder Zeit Leute beim illegalen Farmen zu überfallen. Um dem Drogenhandel eine Gegenpartei zu geben und das Geld gerechter zu verteilen.


    Gruß,
    Guerke

  • Moin Moin,


    du zielst mit deinem Beispiel darauf ab, dass sich illegale Farmer gegenseitig überfallen dürfen. Deine Regelwerksänderung hingegen würde zulassen, dass brave Farmer auch überfallen werden dürfen, welche sich in der Regel sonst nur mit Hilfe der Polizei wehren können. Es würde somit Leute eingeschränkt werden, welche sonst durch die Regel berechtigterweise geschützt werden.

    Hochachtungsvoll


    Leonard Engler

    Polizeihauptmeister

    -----------------------------

    Leitung der OEM



    Kontaktmöglichkeiten:

    Bundespolizei Deutschland

    Kommissariat 1 - Schutzpolizei

    Poststraße 3

    60329 Frankfurt a.M.


  • Ich finde diese Regel auch bescheuert. Man kann doch hier wirklich nichts verlieren außer den Ladung. Man kann keine fremden Autos verkaufen, Gear kostet nichts, das einzige was teuer ist wäre eine Waffe aber die hat eh niemand dabei. Und wenn ich doch dann als braver Farmer Angst um meine Ladung habe, weil die ach so teuer ist, dann kann man sich doch mit anderen Leuten zusammen tun zum farmen. Machen doch eh alle. Die Regel ist demnach einfach unnötig. Aber ich muss auch sagen auf der anderen Seite sehr entspannt, weil man durch das Regelwerk einfach einen 100% Schutz vor RP hat, welches einem nicht gefallen könnte. Außer in der Zeit zwischen 20 und 00 Uhr, wegen zu vieler Polizisten. Und da machen die Verbrecher nichts, weil zu viel Polizei da ist oder halt weil es sich einfach nicht rentiert hier jemanden zu beklauen. Also 24/7 überfall Schutz auf diesem Server. Habe auch noch nie mitbekommen das jemanden eine LKW Ladung abgezogen wurde oder das jemand am Händler überfallen wird. Außer die ersten 3 Tage auf der Popcorn Route, dass war aber auch die geilste Zeit <3

  • Ich finde diese Regel auch bescheuert. Man kann doch hier wirklich nichts verlieren außer den Ladung. Man kann keine fremden Autos verkaufen, Gear kostet nichts, das einzige was teuer ist wäre eine Waffe aber die hat eh niemand dabei. Und wenn ich doch dann als braver Farmer Angst um meine Ladung habe, weil die ach so teuer ist, dann kann man sich doch mit anderen Leuten zusammen tun zum farmen. Machen doch eh alle. Die Regel ist demnach einfach unnötig. Aber ich muss auch sagen auf der anderen Seite sehr entspannt, weil man durch das Regelwerk einfach einen 100% Schutz vor RP hat, welches einem nicht gefallen könnte. Außer in der Zeit zwischen 20 und 00 Uhr, wegen zu vieler Polizisten. Und da machen die Verbrecher nichts, weil zu viel Polizei da ist oder halt weil es sich einfach nicht rentiert hier jemanden zu beklauen. Also 24/7 überfall Schutz auf diesem Server. Habe auch noch nie mitbekommen das jemanden eine LKW Ladung abgezogen wurde oder das jemand am Händler überfallen wird. Außer die ersten 3 Tage auf der Popcorn Route, dass war aber auch die geilste Zeit <3

    Also die Regel an sich finde ich auch nicht soo gut aber ist glaube ich auch einfach eine gute Präventiv Maßnahme um kein Altis-Life Server zu werden. Aber halt Leute damit zu schützen die nur Nachts kommen um dann Koks zu farmen und damit ihr Vermögen aufbauen finde ich irgendwo unfair.

  • Hi Leonard,

    wo kommt es in meinem Beispiel denn zu der Annahme, dass brave Farmer welche legale Dinge tun mit unter diese Regel fallen würden?

    Wie wird denn genau erkenntlich, dass die Person was illegales macht bzw. transportiert, somit kann der brave Farmer erstmal überfallen werden.

    Ich finde diese Regel auch bescheuert. Man kann doch hier wirklich nichts verlieren außer den Ladung. Man kann keine fremden Autos verkaufen, Gear kostet nichts, das einzige was teuer ist wäre eine Waffe aber die hat eh niemand dabei. Und wenn ich doch dann als braver Farmer Angst um meine Ladung habe, weil die ach so teuer ist, dann kann man sich doch mit anderen Leuten zusammen tun zum farmen. Machen doch eh alle. Die Regel ist demnach einfach unnötig. Aber ich muss auch sagen auf der anderen Seite sehr entspannt, weil man durch das Regelwerk einfach einen 100% Schutz vor RP hat, welches einem nicht gefallen könnte. Außer in der Zeit zwischen 20 und 00 Uhr, wegen zu vieler Polizisten. Und da machen die Verbrecher nichts, weil zu viel Polizei da ist oder halt weil es sich einfach nicht rentiert hier jemanden zu beklauen. Also 24/7 überfall Schutz auf diesem Server. Habe auch noch nie mitbekommen das jemanden eine LKW Ladung abgezogen wurde oder das jemand am Händler überfallen wird. Außer die ersten 3 Tage auf der Popcorn Route, dass war aber auch die geilste Zeit <3

    Die Regel wurde eingeführt, da es zum typischen Hände-hoch-Überfall kam, ohne jeglichen Hintergrund und weiter Geschichte. Wenn die Leute hier auf den gegenseitigen Spaß achten könnten, würde sogar für eine Entfernung der Regel nichts sprechen, nur hat die Vergangenheit gezeigt, dass es einige Personen nicht schaffen.

    Hochachtungsvoll


    Leonard Engler

    Polizeihauptmeister

    -----------------------------

    Leitung der OEM



    Kontaktmöglichkeiten:

    Bundespolizei Deutschland

    Kommissariat 1 - Schutzpolizei

    Poststraße 3

    60329 Frankfurt a.M.


  • Also die Regel an sich finde ich auch nicht soo gut aber ist glaube ich auch einfach eine gute Präventiv Maßnahme um kein Altis-Life Server zu werden. Aber halt Leute damit zu schützen die nur Nachts kommen um dann Koks zu farmen und damit ihr Vermögen aufbauen finde ich irgendwo unfair.

    Stimme ich komplett zu

    Hochachtungsvoll


    Leonard Engler

    Polizeihauptmeister

    -----------------------------

    Leitung der OEM



    Kontaktmöglichkeiten:

    Bundespolizei Deutschland

    Kommissariat 1 - Schutzpolizei

    Poststraße 3

    60329 Frankfurt a.M.


  • Wie wird denn genau erkenntlich, dass die Person was illegales macht bzw. transportiert, somit kann der brave Farmer erstmal überfallen werden.

    Die Regel wurde eingeführt, da es zum typischen Hände-hoch-Überfall kam, ohne jeglichen Hintergrund und weiter Geschichte. Wenn die Leute hier auf den gegenseitigen Spaß achten könnten, würde sogar für eine Entfernung der Regel nichts sprechen, nur hat die Vergangenheit gezeigt, dass es einige Personen nicht schaffen.

    Ahh jetzt verstehe ich dein Argument. Den Gedanken hatte ich auch schon. Aber du kannst ja z.B. sehen von wo die Personen kommen oder wo die abhängen. Außerdem könntest du im RP deren Waren kontrollieren um dies herauszufinden.
    Die Regel besagt ja: "mit der Absicht des Diebstahls". Diese Annahme ist ja nicht gegeben wenn es sich um etwas legales handelt.

  • also ich muss sagen auf einer Seite bin ich dafür weil es dann nicht möglich wer illegal zu machen auf der anderen Seite bin ich dagegen weil Evtl die Leute die nachtaktiv sind nix machen können außer legal und sich teil weise nicht lohnt


    ich hoffe ihr versteht mich bissel ich bin da eher unentschlossen ob ich dafür oder dagegen sein sollte


    man müsste das evtl. mal ne Woche testen ob es so von den Leuten angenommen Wirt oder nicht

    es ist aber ein guter Gedanke von gurke

  • Entschuldige bitte, aber zum allgemeinen Verständnis habe ich mir das Recht rausgenommen den Text zu verbessern.

    Also ich muss sagen, dass ich einerseits dafür bin, da es dann nicht möglich etwas Illegales zu machen, andererseits bin ich dagegen, da nachtaktive Leute nichts außer legales machen können und sich dies teilweise nicht lohnt.


    Ich hoffe, ihr versteht mich ein bisschen, da ich unentschlossen bin, ob ich dafür oder dagegen sein sollte.


    Man müsste das evtl. eine Woche testen, ob es von den Leuten angenommen wird oder nicht. Dies ist aber ein guter Gedanke von Guerke.

    Hochachtungsvoll


    Leonard Engler

    Polizeihauptmeister

    -----------------------------

    Leitung der OEM



    Kontaktmöglichkeiten:

    Bundespolizei Deutschland

    Kommissariat 1 - Schutzpolizei

    Poststraße 3

    60329 Frankfurt a.M.


  • Es geht nicht darum, dass man Nachts nicht mehr illegal Farmen gehen darf, sondern um den Überfall in der Nacht oder sonstigen Zeiten, zu welchen kein Polizist im Dienst ist. Somit ist dein Argument hinfällig, außer ich habe dies komplett falsch verstanden.

    Hochachtungsvoll


    Leonard Engler

    Polizeihauptmeister

    -----------------------------

    Leitung der OEM



    Kontaktmöglichkeiten:

    Bundespolizei Deutschland

    Kommissariat 1 - Schutzpolizei

    Poststraße 3

    60329 Frankfurt a.M.


  • Also grundsätzlich muss ich auch sagen, dass man den Kriminellen damit etwas den Antrieb raubt. Allerdings ist dann auch wieder der Faktor wichtig, dass Leute die dann Nachts aktiv auf die Jagt gehen und das am besten noch in einer Gruppe, ein Machtmonopol herstellen lässt. Denn aktuell wäre zb. kaum jemand der Gruppe von Cortes gewachsen. An sich würde ich es begrüßen, wenn die Kriminellen sich hier auch noch etwas mehr austoben können ohne direkt vllt. mit der Polizei in Kontakt zu kommen und auch im Nachgang kann die Polizei durch eine Anzeige ja ermitteln, hier wäre evtl. dann von der Justiz ein Schadensanspruch gerecht, der evtl. den Schaden abfedern könnte.


    Ich glaube gerade das was schon mehrfach gesagt wurde, es einfach mal 1-2 Wochen zu testen, könnte hier die ganze Sache mal beleuchten ob die Leute wirklich in der Lage sind auch im Rahmen des Erträglichen zu agieren und der springende Punkt hier ist ja auch "Leben und Leben lassen". Jeder will auch am Ende nicht umsonst seine Zeit verbracht haben, denn das Thema verlieren zu können ist doch sehr schwierig in der Arma Scene, leider wohl gemerkt.

    Hochachtungsvoll

    Tiago Silva

    Polizeihauptmeister m. Z.

    Personalabteilungsleiter

    Stellv. Fachabteilungsleiter Verkehr

  • Drogen Ruten 24/7 zu überfallen dafür

    Normale Ruten (3 Cop Regel)


    Sonst haben wir es hier wieder wie bei ein Altes 0 8 15 server.

    Sollte mal hier und da ne Fehler im Text sein sorry LRS.

    (Könnte gerne Freundlich! mich drauf hinweisen oder soltet ihr ne Mod sein es bearbeiten.)

    1x Ein Furry immer 1x Furry? <3